Aktuelles

Übernachtung der Vorschulkinder

Am 31. August 2019 war es endlich soweit. Die Vorschulkinder durften eine ganze Nacht in der KiTa verbringen.

Gegen 18:00 Uhr kamen die Kinder mit ihren Decken, Kuscheltieren und sogar Koffern in der Einrichtung an. Schnell wurde das "Lager" in der Turnhalle hergerichtet und 

die Kinder verabschiedeten sich von den Eltern.

Gemeinsam mit Frau Eichfeld und Frau Gallon machten sie sich auf den Weg zur Straßenbahnhaltestelle um nach Augsburg Hochzoll zu fahren.

Dort gab es ein leckeres Abendessen in der Pizzeria La Dolce Vita. Ein Highlight für die Kinder waren hier lustigerweise die Wassergläßer mit Stiel und so fühlten sie sich 

wie kleine Erwachsene, die aus Weingläsern tranken. ;-P

Die Pizzen waren sehr lecker und anschließend gab es für jeden noch ein Eis nach Wahl in der Waffel.

Von dort aus ging es weiter zum Kuhsee, doch durch das leckere Eis hat niemand bemerkt, wie weit der Weg ist und zwischendurch wurde sogar eine kleine Tanzpause 

auf dem Gehweg gemacht und die Hüften zur Musik gekreist. Gerade die Jungs überzeugten hier durch tolle und ausgefallene Moves.

Am Kuhsee wurde es schon bald dunkel und die Taschenlampen wurden angemacht. Es war eine ganze neue Erfahrung auf einem "dunklen" Spielplatz zu spielen und 

See und Bäume mit der Taschenlampe anzuleuchten. Hundemüde ging es dann mit der Straßenbahn zurück in die KiTa.

Zum Einschlafen gab es dann noch einen Film und nach und nach sind jedem die Augen zugefallen.

Es war sowohl für die Kinder, als auch für die Erzieher, ein perfekter und gelungener Abend, an den man sich noch lange erinnern  wird.  

 

Abschlussgottesdienst

Am Freitag, den 26. Juli 2019 fand unser Abschlussgottesdienst in der Pfarrkirche St. Maximilian statt.

Hierbei wurde eine schöne Geschichte über den Regenbogen erzählt, die mit verschieden farbigen Tüchern untermalt wurde.

Vorschulkinder und Hortkinder beteligten sich ebenfalls aktiv und trugen die Fürbitten vor.

Wir möchten uns bei allen Kindern und Eltern bedanken, die am Gottesdienst teilgenommen haben.

Ein herzliches Dank geht auch an Frau Sick, für die Planung und Gestaltung und Herrn Pfarrer Geis für die Leitung des Gottesdienstes.

 

Sommerfest Hawaii Party

Man merkt nun, dass sich das Kindergartenjahr dem Ende zuneigt. Am Freitag, den 19. Juli 2019 haben wir gemeinsam mit den Familien der Einrichtung unser Sommerfest gefeiert. Wie gewohnt hatten wir Glück und das Wetter war auf unserer Seite. Nach einer kurzen Begrüßung durch Frau Gallon, sangen die Kinder ein Begrüßungslied, Krippen- und Kindergartenkinder tanzten den Maccarena und die Hortkinder konnten nochmal ihren Nummer Eins Tanz vom diesjährigen Tanzturnier vorführen. Alle Auftritte waren sehr gelungen und die Kinder waren mächtig stolz auf ihre Leistung. Anschließend gab es ein gemütliches Beisammensein mit leckeren Fruchtcocktails, Hugo, Radler, Fruchstpiesen, Pizza und Hot Dogs. An den verschiedenen Stationen konnten die Kinder dann noch Fische aus einem Pool angeln, Muscheln sieben und Hawaiiketten basteln. Es war ein sehr schönes Fest und wir bedanken uns bei allen Helfern für die tolle Unterstützung.  

 

Schultüten

Am Freitag, den 12. Juli 2019 hat der Elternbeirat das Schultütenbasteln organisiert.

Gemeinsam haben sich die Vorschulkindern und ihren Eltern kreativ ausgetobt und es sind sehr viele tolle Schultüten entstanden.

Jetzt kann der erste Schultag kommen.

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei unserem Elternbeirat für die tolle Organisation und Umsetzung dieses Nachmittags.

 

Ulrichs Wallfahrt der Vorschulkinder

Am heutigen Mittwoch, den 10. Juli 2019 waren unsere Vorschulkinder bei der Ulrichswallfahrt.

Gemeinsam mit vielen anderen Kindergärten wurde in der Basilika St. Ulrich ein gemeinsamer Gottesdienst gefeiert.

Anschließend wurden wir noch zum Essen eingeladen und haben uns die leckeren Wienerle in der Semmel schmecken lassen.

 

Sauber ist in

Heute durften zwei Kinder des Kindergartens gemeinsam mit Frau Isner und Frau Gallon in die Augsburger Puppenkiste. Wir wurden eingeladen, da wir für einen "Sauberpreis" nominiert waren. Dies haben wir unserem Programm in den Pfingstferien zu verdanken, in denen wir ganz viel Müll in unserer Nachbarschaft gesammelt haben. Tatsächlich haben wir dann sogar 150,00 Euro gewonnen über die wir uns total freuen und gewiss etwas schönes davon kaufen werden.

 

Sportwoche Knaxiade

In der Woche vom 01. bis 05. Juli 2019 fand bei uns die Knaxiade statt.

Jeden Tag wurde an verschiedenen Stationen geturnt. Wir haben Bälle in Kisten geworfen, sind balanciert, mit dem Springseil gehüpft und haben uns am Hula Hoop versucht. Jeder Tag war anders und doch drehte sich alles um das Thema Sport.

Am Freitag kamen dann Mitarbeiter von der Stadtsparkasse Augsburg und verliehen uns unsere Urkunden für die Teilnahme und eine tolle Medallie. Außerdem bekam jedes Kind noch ein leckeres Eis. Das haben wir uns nach so viel Bewegung aber auch verdient.

 

Vater/Kind Ausflug am Freitag, den 28. Juni 2019

Zum Vatertag haben die Papas dieses Jahr einen Ausflug mit ihren Kindern geschenkt bekommen.

Am Freitag war es denn endlich soweit und Väter, Kinder und Erzieher trafen sich am Nachmittag vor der KiTa.

Alle waren sehr neugierig, denn was genau passieren wird, wurde vorher nicht verraten. So war die Überraschung groß, als das Personal mit drei vollbepackten Wägen die Teilnehmer in Empfang nahmen.

Gemeinsam ging es zum alten Augsburger Stadtbach. Der ausgewählte Platz sorgte gleich für Begeisterung, denn es gab eine rießige Wiese, einen kleinen Spielplatz, ein Fußballfeld und natürlich den Bach.

Im Wagen befanden sich belegte Brote, Wassermelone, Apfelschorle, Wasser und für die Papas ein Radler.

Sportlich waren alle beim Ballspielen, Springseil hüpfen, Gummitwist und Balancierbalken laufen. Auch der Spielplatz wurde erobert und die Wasserpistolen am Stadtbach aufgefüllt, um sich bei der Hitze gegenseitig nass zuspritzen.  

Es war ein sehr toller und entspannter Abend der den Vätern die Möglichkeit gab sich untereinander kennenzulernen und gemeinsam mit den Kindern und den Erzieherinnen eine schöne Zeit zu verbringen.

Eine Wiederholung im nächsten Jahr ist nicht ausgeschlossen.

 

Pfingstferien 2019

 

In der ersten Pfingstferienwoche gab es wieder unser Ferienprogramm.

Diesmal drehte sich alles um das Thema Umwelt und wir nahmen sogar an der Aktion "Sauber ist in" Augsburger Frühjahrsputz teil.

Ausgestattet mit Handschuhen, Eimern, Müllsäcken und Zangen machte sich jede Gruppe an einem Vormittag auf den Weg um Müll zu sammeln.

Wir waren erschüttert wie viel Müll überall herumlag und hatten am Ende der Woche neun gefüllte Säcke voll.

Wir waren wirklich stolz auf uns.

Auch neben der Aktion gab es in dieser Woche tolle Angebote und Ausflüge. Die Krippe war beispielsweise auf dem Abenteuerspielplatz in der Hammerschmiede. Dort gibt es kleine Kaninchen die man sogar streicheln darf. Die Sternengruppe bastelte aus alten Kartons ein Müllauto, die Sonnengruppe pflanzte ein neues Kräuterbeet an und die Hortkinder haben eine leckere Pizza gebacken.

In der zweiten Ferienwoche hatte die Einrichtung geschlossen und alle konnten sich Zuhause oder im Urlaub erholen.

  

Ausflug ins Legoland Günzburg

 

Am Mittwoch, den 29. Mai 2019 hat die gesamte Einrichtung einen Ausflug ins Legoland nach Günzburg gemacht.

Eltern, Kinder und Erzieher trafen sich in der Früh vor der KiTa und wurden von zwei Reisebussen abgeholt.

Ausgestattet mit Lunchpaketen ging die Reise los.

Angekommen im Legoland, eroberten wir die dortigen Fahrgeschäfte. Es war für jeden etwas dabei, viele bewiesen ihren Mut auf der Drachenachterbahn oder bei einer Runde mit der Wildwasserbahn. Die Spielplätze wurden erkundet und man konnte sogar Gold schöpfen.

Trotz aller negativer Vorhersagen hielt das Wetter und es gab nur gegen Mittag einen kurzen Regenschauer. So konnte man in aller Ruhe den Freizeitpark erkunden und hatte das Glück nirgends lange anstehen zu müssen.

Nachdem dann das Taschengeld für Pommes, Eis und kleine Spielzeuge ausgegeben war trafen wir uns um 16:00 Uhr wieder am Parkplatz.

Mit dem Bus ging es zurück nach Augsburg und den ersten Kinder fielen schon auf der Fahrt die Augen zu.

Es war ein sehr schöner Tag.